Fettverbrennung ankurbeln

Ratgeber Gesundheit | Viele träumen von einem Wirkstoff, der die Fettpolster einfach abschmilzt. Ein internationales Wissenschaftlerteam ist diesem Traum nun ein kleines Stück nähergekommen: Es entdeckte in Fettzellen von Mäusen und Menschen einen Schalter, mit dem sich überflüssige Pfunde verbrennen lassen. Wird das Gq-Proteine blockiert, verwandeln sich unerwünschte weiße Fettzellen in energiezehrende braune Zellen. Das renommierte Fachjournal „Nature Communications“ stellt nun die Ergebnisse vor.

Fettverbrennung ankurbeln

aloe-vera-abnehmenMenschen mit starkem Übergewicht verfügen über besonders viele weiße Fettzellen, dagegen mangelt es ihnen an braunen Fettzellen. Die weißen Zellen sind für lästige Speckpolster verantwortlich, die braunen „verbrennen“ dagegen überflüssige Pfunde, indem sie die darin steckende Energie in Form von Wärme freisetzen.

Prof. Dr. Alexander Pfeifer vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Universität Bonn erforscht seit Jahren, wie sich schädliche weiße in erwünschte braune Fettzellen umwandeln lassen.

Derzeit nicht mit Medikamenten aber mit Lebensmitteln möglich

„Bislang gibt es keine Medikamente, die direkt die Umwandlung weißer in braune Fettzellen im Menschen bewirken“, sagt Prof. Pfeifer. Es werde noch länger dauern, bis geeignete Wirkstoffe auf dem Markt verfügbar seien. Die gute Nachricht ist aber, mit verschiedenen Lebensmitteln kann man bereits heute die Fettverbrennung stark steigen. Dazu zählen insbesondere Kokosöl und Aloe Vera.  Beides Grundlagen der Stoffwechsel FigurKur und zwar bei 14 Tagen, 23 Tagen und auch 30 Tagen Stoffwechselkur.


Wie Sie ab nächsten Monat ihr FitnessStudio kostenlos nutzen

Gefällt mir    Magazin    Entgiften    Vitalanalyse    Stoffwechselkur

Abnehmen mit Aloe Vera

Aloe-Vera-Abnehmen