Darum ist Schlaf wichtig fürs Abnehmen

Abnehmen mit Aloe Vera | Nur wenn man genügend Schlaf hat, kann man abnehmen! Wer dagegen zu wenig schläft, kann genau dadurch dick werden.

Beim Abnehmen rückt meist in erster Linie die Ernährungsweise ins Visier. Auch Sport und Fitness steht ganz oben auf der Liste geht es um überflüssige Pfunde. Doch ist es wirklich so einfach? Heute weiß man, dass weitere Faktoren entscheidend an der Körpergewichtsregulation und ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten beteiligt sind. Schlafstunden und Schlafqualität, Sonnenlicht und Stress üben einen großen Einfluss auf Ihren Organismus aus.

Macht abends essen dick?

Schlaf wichtig fürs Abnehmen

Aloe-Vera-Abnehmen

Wer in der Nacht zu wenig geschlafen hat, verspürt am Tag mehr Hunger und isst mehr und öfter. Doch wer übermüdet ist, sehnt sich am Tag die Nacht herbei, ist antriebslos und träge. Dabei wird zusätzlich zur erhöhten Energieaufnahme trotzdem weniger Energie verbrannt als an „normalen“ Tagen. Denn Schlaf wirkt vielseitig auf den Energiestoffwechsel ein. Studien, in denen Probanden mit einer nächtlichen Schlafdauer von 4 Std. und einer Probandengruppe mit einer Schlafdauer von 10 Std. verglichen wurden, konnten aufzeigen, dass in Folge des Schlafmangels der Hunger der Teilnehmer um 24% und der Appetit um 23% gestiegen war. Es wurden vornehmlich süße und salzige, kohlenhydratreiche Lebensmittel mit hoher Energiedichte bevorzugt.

Wenn auch Sie abnehmen wollen oder Schlafprobleme haben, nutzen Sie die
Ratgeber Krankenkasse Anti-Stress-Schlafanalyse mit 100% Kostenübernahme

Übrigens … Die Blutwerte der „müden“ Probanden zeigten auch, dass die Konzentration des Sättigungshormons Leptin um 18 % gesunken und die des appetitanregenden Hormons Ghrelin um 28 % gestiegen war.

Gefällt mir    Magazin    Entgiften    Vitalanalyse    Stoffwechselkur

Abnehmen mit Aloe Vera

Aloe-Vera-Abnehmen