Schlafmangel macht dick

abnehmen-aloe-veraAbnehmen mit Aloe Vera | Warum ist Schlaf so wichtig? So weiß man seit langem, dass während des Schlafens wichtige Regenerationsprozesse und Reparaturprozesse im Körper ablaufen. Ihre Haut, Ihr Stoffwechsel und Ihr Immunsystem benötigen diese nächtlichen Ruhephasen dringend.

Schlafmangel begünstigt Übergewicht. Wer in der Nacht zu wenig geschlafen hat, verspürt am Tag mehr Hunger und isst mehr und öfter. Studien, in denen Probanden mit einer nächtlichen Schlafdauer von 4 Std. und einer Probandengruppe mit einer Schlafdauer von 10 Std. verglichen wurden, konnten aufzeigen, dass in Folge des Schlafmangels der Hunger der Teilnehmer um 24% und der Appetit um 23% gestiegen war. Es wurden vornehmlich süße und salzige, kohlenhydratreiche Lebensmittel mit hoher Energiedichte bevorzugt.

Schlafdauer bestimmt Fettverbrennung

Während wir uns nachts durch das Schlafen ausruhen, um so neue Energie für den nächsten Tag zu gewinnen, arbeitet unser Körper. Zellen werden gereinigt, repariert sowie neu gebildet, Giftstoffe werden herausgefiltert, abtransportiert, der Lymphfluss wird gefördert und somit auch das Gewebe gestrafft. Wer also dafür sorgt, dass der Stoffwechsel nachts in Ruhe seinen Job machen kann, fördert die Fettverbrennung, den Lymphabfluss und die Straffung des Bindegewebes.

Wenn auch Sie abnehmen wollen oder Schlafprobleme haben, nutzen Sie die
Ratgeber Krankenkasse Anti-Stress-Schlafanalyse mit 100% Kostenübernahme

Fazit: Schlaf Dich schlank ! Und übrigens … Wer am Abend auf Alkohol verzichtet, wird schon bald Erfolge auf der Waage sehen. Ein Viertelliter Wein enthält rund 165 Kilokalorien, ein halber Liter Lagerbier rund 215 Kilokalorien – Letzteres entspricht dem ungefähren Kaloriengehalt einer halben Tafel Schokolade.

Gefällt mir    Magazin    Entgiften    Vitalanalyse    Stoffwechselkur

Abnehmen mit Aloe Vera

Aloe-Vera-Abnehmen